Was ist die I-AM Methode?

Jeder hat ein anderes Problem, jedenfalls solange, wie man die Symptome betrachtet. Die richtige Schlussfolgerung daraus wäre daher eine individuelle problembezogene Behandlung. Das ist jedoch ein Trugschluss. Es ist nicht richtig, weil das erkennbare Symptom nur bei oberflächlicher Betrachtung wichtig ist. Das Symptom ist die Blüte eines Problems, dessen Wurzeln im Dunkeln liegen. Nach diesen Wurzlen, nach diesen Ursachen, muss man suchen und sie verändern. Es gibt nur wenige Ursachen, die für diesen unendlich variantenreichen Blütenstrauß problembezogener Symptome verantwortlich sind. Im Grunde gibt es letztlich nur eine einzige Ursache: Ohnmacht! Der Glaube an die eigene "Ohne-Mächtigkeit", dieses sich ausgeliefert Fühlen an die Umstände und die Gegebenheiten, umringt sich mit einer unendlichen Vielzahl von Ängsten, die alle dazu da sind uns so sein zu lassen, wie wir sind. Die uns versichern, dass jede Änderung des Status Quo eine Bedrohung all des Guten ist, was wir uns soweit erschaffen haben. Das wollen wir normalerweise jedoch auf gar keinen Fall riskieren und deswegen hören wir auf die Stimmen der Ängste in uns, ohne je an diese tief liegenden Ohnmachtsgefühle heranzukommen und sie ad-absurdum zu führen. Ad-Absurdum deshalb, weil wir in der Lage sind, trotz aller vermeinlicher Bedrohungen bis jetzt zu leben und sogar diesen Text zu lesen. Und weil wir trotzallem leben ist es möglich, mit den in der I-AM Methode vereinten psychologischen Werkzeugen, dieser überschaubaren Anzahl Ursachen zu Leibe zu rücken und sie nachhaltig zu beseitigen. Wenn Sie also Ihr Leben zum Positiven verändern wollen, dann bieten Ihnen die I-AM-Neuro-Trancen den schnellsten, einfachsten und weitaus sanftesten Weg dazu.

Wenn Sie tun, was Sie immer tun,
bekommen Sie auch das, was Sie immer bekommen!

Viele Menschen glauben, dass man nur alles oft genug wiederholen müsste, damit sich irgendwann etwas ändert. Aber das ist eine Einstellung, die dazu führt, dass sich das Ungewollte und Unangnehme immer wiederholt. Es tritt immer wieder erneut auf und führt zu Resignation und Frustration. Es ändert sich nichts, es sei denn, etwas in uns verändert sich. Solange wir wiederholen, was zuvor schon nicht zum erwarteten positiven Ergebnis geführt hat, werden wir kein anderes, besseres Ergebnis erhalten. Solange wir die Verhaltensmuster, Glaubenseinstellungen und Vorstellungen aus der Erinnerung immer wieder neu durchleben, werden wir uns nur beweisen, dass es so ist, wie wir es erinnern. Um diesem Kreislauf zu entkommen, müssen wir in uns nach anderen Lösungen, anderen Verfahren suchen. In einer sich verändernden Welt, müssen auch wir uns mit unseren Glaubens- und Wertesystemen anpassen.

Das Schlimmste, was Sie sich antun können, ist den Kopf in den Sand zu stecken und so zu tun, als ob nichts wäre.

Die I-AM Methode

Die I-AM Methode ist eine einzigartige Kombination aus Neurofeedback, neuronaler Stimulans und fundierten psychologischen Techniken, wodurch es erstmalig möglich wird, eine sehr tiefe Bewusstseinserweiterung, wie sie normalerweise nur durch jahrelanges Meditieren erzielt werden kann, in kurzer Zeit hervorzurufen. Die I-AM Methode ermöglicht einen systematischen Prozess zur Selbsterkenntnis und Bewusstseinsentwicklung, in dessen Verlauf individuell gesteckte Ziele angestrebt und erreicht werden können. Das allein wird bereits sehr große Veränderungen in Ihrem Leben bewirken. Darüber hinaus können Sie im prozessbegleitenden Coaching ganz konkret diese bewusst gewordenen Erkenntnisse erweitern und z. B. zur Auflösung Ihrer Probleme und Neuorientierung nutzen.

Auf diesen Seiten werden Ihnen wertvolle Informationen gegeben, um Ihnen Wege zu Ihrem persönlichen Lebenserfolg aufzeigen und Fragen zur Methodik zu beantworten. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und stöbern Sie in Ruhe durch unsere Seiten. Wir haben für Sie unser ganzes Know How aus jahrelanger Erfahrung und Forschung zusammengestellt und aktualisieren es regelmäßig.

„I am“ bedeutet im Englischen „Ich bin“ und die Integration dieses Ausdrucks in den Namen der Methode soll ihre Zielrichtung andeuten. Bei der Suche nach einem passenden Namen für diese einzigartige Methode hat sich das „I-AM“ aus den Anfangsbuchstaben der Wörter in „Instrument Assisted Mediation“ ergeben – also aus der Beschreibung, was der Prozess tatsächlich ist: Eine Messgeräte unterstützte Meditation.

Die I-AM Neuro-Trance besteht aus der systematischen Darbietung speziell gestalteter Sitzungen, die den Menschen auf verschiedenen Ebenen der Sprache, psychologischen Symbolen, Musik und auditiv wirksame Neurofeedback-Signalen, multidimensional ansprechen. Diese Sitzungen ähneln den höheren Stufen des autogenen Trainings, bauen aufeinander auf und gipfeln in Zuständen gegenstandsloser Meditation. Durch modernste EEG Messmethoden werden Komponenten der I-AM Neuro-Trancen dabei individuell verändert. Dieses EEG-Neurofeedback verursacht ein gezieltes Training der Arbeitsweise des Gehirns und damit seines messbaren Frequenzspektrums. In Jahrzehnte dauernden Forschungen wurde festgestellt, dass ein markantes Frequenzspektrum bei Menschen auftritt, die jahrelang meditieren oder andere Hochleistungen mentaler oder körperlicher Art vollbringen. Dieses Gehirnwellenmuster unterscheidet sie deutlich von Menschen, die unter Stress, Angst oder Depression leiden.

Die Integration der besten psychologischen Methoden mit den Möglichkeiten des Neurofeedback erlaubt es uns heute mit der I-AM Methode eine sanfte und hoch effiziente Form der Meditation zu erzeugen. Dabei bleibt die I-AM Methode immer eine offene Methode, die keine bestimmten Vorgaben für die Entwicklung des Menschen macht. Sie ist dafür geeignet individuell gesteckte Ziele zu erreichen und benötigt dazu die persönliche Motivation und den Wunsch zur Veränderung.

 

Vorrangiges Ziel der I-AM Neuro-Trancen ist es, einen anderen (höheren) Bewusstseinszustand zu entwickeln und diesen dauerhaft zu etablieren. Dieser andere Bewusstseinszustand ist durch ein bestimmtes Gehirnwellenspektrum erkennbar. Im I-AM Prozess wird darauf hin gearbeitet, dieses Spektrum schnell, willentlich und dauerhaft zu erreichen. Mit dem Eintreten dieser speziellen Gehirnaktivität sind unabdingbar eine tiefe Selbsterkenntnis und in den meisten Fällen auch spirituelle Einsichten verbunden. Diese Einsichten sind frei von Dogmen umend können in jede Religion integriert werden. Der I-AM Prozess ist in religiöser Hinsicht völlig neutral.

Die I-AM Methode ist besonders dazu geeignet den Menschen westlicher Kulturen wieder den Zugang zu ihren „rechten“ Fähigkeiten zu ermöglichen, in dem sie die Arbeitsweise der beiden Gehirnhemisphären ausbalanciert und miteinander synchronisiert. Dabei addieren sich die latenten Potentiale beider Seiten und zeigen sich in neuen Einstellungen, Handlungsweisen und möglicherweise auch in heute noch als „übersinnlich“ bezeichneten Fähigkeiten. Eine Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, Abbau von Stressfaktoren, größere Gelassenheit im Alltag und eine Vertiefung der Intuition sind dabei sicher voraussagbare Verbesserungen.

I-AM Methode ist das Richtige für Sie, wenn"

  • Sie Ihrem Leben eine positive Wendung geben und Liebe, Lebensfreude und Erfüllung erreichen wollen
  • Sie Ihre Ängste besiegen und erfolgreich Ihre Ziele verwirklichen wollen
  • Sie sich mehr Selbstsicherheit und Souveränität in Ihren privaten und beruflichen Beziehungen wünschen
  • Sie sich eine erfüllte Beziehung in Liebe und Harmonie wünschen
  • Sie selbstbestimmt und frei Entscheidungen treffen und angstfrei Ihre Vorhaben realisieren wollen
  • Sie ihre Probleme und Blockaden selbstständig auflösen wollen
  • Sie Ihre Fähigkeiten und Leistungen verbessern oder Ihre Kreativität fördern wollen
  • Sie Erfolg udn Zufriedenheit erleben wollen
  • Sie gesund leben und scih von Schmerzen verabschieden wollen

Bei all diesen Themen kann die I-Am Methode Sie unterstützen, doch haben Sie aufmerksam gelesen? Haben Sie das "wollen" in jeder Zeile entdeckt? Nur wenn Sie bereit sind, etwas Zeit und Geld in die Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu investieren und sich auch Ihren Schattenseiten zu stellen, kann das Unterfangen einen Erfolg haben. Ohne Ihre eigene Motivation ist jede Methode machtlos. Auch wenn es bis zu einem gewissen Grad möglich ist, Sie gegen Ihren Willen zu beinflussen, so sind nachhaltige Wirkungen ohne ihre Absicht und Wohlwollen sich selbt gegenüber nicht möglich.

Ein entspannter Mensch ist ein gesunder Mensch

Die Grundlage unserer Arbeit und die Voraussetzung für ihr Gelingen ist tiefe Entspannung. In diesem sehr besonderen Zustand sind Sie für neue Erkenntnisse und Einsichten wesentlich offener als es im Wachzustand normalerweise möglich ist. Eine tiefe Entspannung allein bringt häufig schon eine deutliche Linderung der Symptome. Der Weg in das eigene Innere führt zu Dimensionen, die hinter den Symptomen liegen. Es setzt Offenheit und die Bereitschaft voraus, das sehen zu wollen, was vielleicht zunächst noch unangenehm erscheint und verdrängt, bekämpft oder einfach ignoriert wird. Stress ist ein gutes Beispiel dafür. Viele Menschen klagen über zu viel Arbeit und sehen sich gezwungen, jeden Tag bis an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit und darüber hinaus zu funktionieren. Sie fühlen sich vielleicht sogar von anderen im Stich gelassen und versuchen alles, um es allein zu schaffen oder von außen Unterstützung zu erhalten. Dies führt allerdings meist nicht zur ersehnten Entlastung, sondern zu mehr Frustration, Ohnmacht und Enttäuschung.

Gestressten Menschen fällt es sehr schwer, Arbeit liegen zu lassen bzw. mal „nein“ zu sagen und nicht alles als ihre Pflicht anzusehen. Dahinter verbergen sich oft die Angst zu versagen, sowie die Angst vor Ablehnung, wenn man einmal nicht gefällig ist. Diese verborgenen Gedanken der Schwäche und Angst sitzen tief im Unterbewusstsein, sind dem Betroffenen selbst also häufig nicht zugänglich. Mit den I-AM-Neuro-Trancen können sie aufgespürt und aufgelöst werden, während Sie sich entspannen und sich von der Musik sowie den gesprochenen Phantasie-Reisen in Ihr Inneres gleiten lassen. Aber auch wenn die Trance vorbei ist und Sie bereits wieder Ihrem Alltagsleben nachgehen, kann sich die Wirkung der Trancen weiter entfalten. Ob und wie dies geschieht, wird von jedem Menschen anders erlebt und ist individuell unterschiedlich.

In unserer hektischen, oft konsumorientierten Zeit erkennen immer mehr Menschen, dass äußere Erfolge nur oberflächlich und kurzfristig befriedigend sind. Es ist deshalb verständlich, dass die meisten ihrem Leben einen tieferen Sinn geben möchten und nach einem geistigen, verinnerlichten Weg suchen, um die tiefe Bedeutung des Lebens und die wahren Werte menschlicher Existenz zu erfahren. Jeder von uns wünscht sich ein gesundes, glückliches und harmonisches Leben. Das Potential, unser Leben wirklich erfüllt zu gestalten, ist in jedem von uns vorhanden!

Mit den I-AM-Neuro-Trancen erwecken bzw. erinnern Sie Ihre Fähigkeiten und Talente, um alles in das für Sie Beste und Förderliche zu verwandeln. In dem Moment, in dem der innere „Meister“ und Freund in Ihnen erwacht, beginnt er im Urvertrauen und Bewusstsein seiner selbst zu handeln und verhilft Ihnen zu mehr Autonomie und Selbständigkeit = innerer Freiheit.

Ziel der I-AM-Neuro-Trancen ist es, schnell und effektiv zu helfen, die Autorität über die Ereignisse im Leben zurück zu gewinnen. Wer sich selbst erkennt, weiß wozu er fähig ist, und damit ist das Ende von Angst und Leid absehbar. Wir werden oft gefragt, was die I-AM-Neuro-Trancen eigentlich beabsichtigen. Darauf eindeutig und genau zu antworten ist sehr schwierig, weil es kein gemeinsam definiertes Ziel gibt. Jeder lernt das, was er zu lernen hat, um fortan der zu sein, der er sein möchte. Als ein gemeinsamer Nenner, der entscheidend für den persönlichen Erfolg ist, kann stehen: „ Zu lernen, mit sich selbst in Liebe glücklich zu sein.“ Mit anderen Worten: Es entwickelt sich ein stärkeres Selbst-Bewusstsein und es wird ein höherer Bewusstseinszustand angestrebt. Wenn Sie sich lieben und auch für sich da sind, dann folgen die Situationen, die Sie glücklich machen, ganz von selbst.

Wie wirkt die I-AM Methode

I-AM-Neuro-Trancen können folgende erstrebenswerte Effekte haben:

  • Starkes Selbstbewusstsein
  • Erfolg & Gesundheit
  • Selbstsicherheit
  • Selbstverwirklichung
  • Kreativität, Talente und Fähigkeiten entdecken und entfalten
  • Sich und andere besser verstehen
  • Sicher Entscheidungen treffen können
  • Selbstentfaltung in Partnerschaft und Beruf
  • Verbesserung der persönlichen Ausstrahlung
  • Sich spirituell weiterentwickeln

 

Für wen sind die I-Am Neuro-Trancen geeignet, bzw. für wen nicht?

Es gibt einige wenige Ausschluss-Kriterien für die I-AM-Neuro-Trancen, die hier erläutert werden sollen. Grundsätzlich ist jeder Mensch in der Lage, in Trance zu gehen, zu den wenigen Ausnahmen zählen Menschen mit:

  • Epilepsie
  • Schwere Herzerkrankungen
  • Psychosen
  • Schizoide Störungen
  • Borderline
  • Bipolare Störung
  • Manisch-depressiver Störung
  • Drogenabhängigkeit
  • starker Gehörschwäche oder Gehörlosigkeit

Kinder unter 10 Jahren sind leider ebenfalls ausgeschlossen, bei älteren Kindern wird nach Einzelfall und vorherigem persönlichen Gespräch entschieden. In der Hypnose spielt die eigene Bereitschaft, sich darauf einzulassen, eine entscheidende Rolle, wir sprechen hier von Suggestibilität. Diese Bereitschaft ist allerdings nur selten mit dem bewussten Willen beeinflussbar. Die Suggestibilität eines Menschen bestimmt in welcher Geschwindigkeit er in eine Trance eintauchen kann und welche Tiefe er dabei erreicht. Suggestible Menschen (leicht hypnotisierbar) können nach wenigen Augenblicken bereits in eine tiefe Trance geführt sein, andere benötigen manchmal auch mehrere Versuche. Deshalb ist die bewusste Entscheidung für die I-AM-Neuro-Trancen ein wichtiger Teil des Prozesses.

Was können Sie selbst für den Erfolg einer I-AM-Neuro-Trance tun?

Nichts! ... und das ist sehr wörtlich gemeint.
In "Trance gehen" bedeutet, sich einzulassen und von der bewussten Gedankenkontrolle loszulassen, ohne dabei völlig unbewusst zu werden. Entspannen Sie sich und lassen Sie los, alles andere geschieht einfach, es bedarf keines bewussten oder aktiven Tuns. Sie können das auch nicht "wollen", genauso wenig, wie es Ihen möglich ist, willentlich einzuschlafen. Geschehen lassen, sich mit entspannter Aufmerksamkeit treiben lassen,das ist alles, was nötig ist. Alles andere erledigt ihr Unterbewusstsein ganz von selbst und Sie dürfen sogar dabei zuschauen.

Wie geht es mir unmittelbar nach einer I-AM-Neuro-Trance?

Wenn sie aus der Trance wieder im Hier und Jetzt angekommen sind, fühlen sich die meisten Menschen erfrischt und ausgeruht, da die Trancen eine sehr entspannende Wirkung haben. Wir lassen Ihnen genug Zeit, um sich wieder zu sammeln und Ihren Organismus wieder für den Alltag zu aktivieren. Manchmal kommt es vor, dass während der Trance lange verdrängte, belastende Inhalte an die bewusste Oberfläche gespült werden, so dass eine starke oder gar negativ eingefärbte emotionale Reaktion darauf erfolgt. Dies ist ein ganz normaler Vorgang, der sich im Laufe der folgenden Stunden schnell wieder verflüchtigt. Für solch seltene Fälle steht Ihnen aber immer eine ausgebildetet Begleitung zur Seite und unterstützt Sie dabei mit den sich auflösenden Inhalten umzugehen.

Möchten Sie Ihrem Leben eine positive Wendung geben und Liebe, Lebensfreude und Erfüllung erleben?

  • Wollen Sie Ihre Ängste besiegen und erfolgreich Ihre Ziele verwirklichen?
  • Wünschen Sie sich mehr Selbstsicherheit und Souveränität in Ihren privaten und beruflichen Beziehungen?
  • Wünschen Sie sich eine erfüllte Beziehung in Liebe und Harmonie?
  • Möchten Sie selbstbestimmt und frei Entscheidungen treffen und angstfrei Ihre Vorhaben realisieren?
  • Möchten Sie ihre Probleme und Blockaden selbstständig auflösen?
  • Wollen Sie Ihre Fähigkeiten und Leistungen verbessern oder Ihre Kreativität fördern?
  • Wünschen Sie sich einen effektiven Weg aus dem Hamsterrad?
  • Sind Sie bereit, etwas Zeit und Geld in die Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu investieren und sich Ihre Schattenseiten anzuschauen?

Dann treffen Sie jetzt eine weise Entscheidung! (Make an educated guess!)